Herzvorsorge, die Schulkindern Spaß macht

Dez• 17•15

Um Kinder wieder zu mehr Bewegung zu motivieren, hat die Deutsche Herzstiftung das Präventionsprojekt “Skipping Hearts” initiiert.

Am 17.12.2015 wurde an der GS Farchant  den Kindern die sportliche Form des Seilspringens – das “Rope Skipping” -vermittelt.

Die 4. Klasse  durfte in einem zweistündigem Workshop verschiedene Formen des Springens ausprobieren, allein, zu zweit und in der Gruppe. Anschließend führten sie das Erlernte den anderen Schülern vor. Diese durften dann ebenso Sprünge ausprobieren.

Es hat allen Beteiligten großen Spaß gemacht!